Wintertraining – „Nur die Harten kommen in Garten“

So oder so ähnlich könnte man es wohl betiteln…

Der Winter hat dieses Jahr einiges zu bieten: von Schnee und Eis bis Wind und Regen aber auch mal Sonnenschein… Da kann es draußen schnell mal unangenehm werden.

Wir trotzen jedoch jeder Wetterlage – ein Islandpferdereiter kennt schließlich kein schlechtes Wetter! Bisher haben wir es auch geschafft unser Training mit Nele wie gewohnt fortzusetzen um fit in die neue Saison zu starten.

Vielen Dank an dieser Stelle an Nele, die einen super Job macht und trotz klirrender Kälte oder Nässe ausharrt und uns fröhlich unterrichtet!!

Wir freuen uns auf das weitere Training und die nächsten kleinen Erfolge 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s